Aktuelles Veranstaltungen KünstlerInnen Information Sammlung
 

Herzlich willkommen auf den Seiten des MUFUKU Weibern

Der MUFUKU (Multifunktioneller Kulturraum) befindet sich im Gemeindezentrum Weibern und besteht aus zwei Galerieräumen (250m² bez. 80m²) für

  • Ausstellungen zeitgenössischer bildender Kunst
  • Performance-Aktionen
  • philosophische Gespräche
  • Kunstvorträge und Filme
  • experimentelle Musik und Theater etc.

Zudem ist eine Malschule für Kinder und Jugendliche im Kulturbetrieb integriert.

Kontakt E-Mail: mufuku@weibern.at



Thomas Radlwimmer – "MEHRMAL / timelessness“ (Fotografie / Film) ..
Ausstellung bis 22. Dezember 2022

...


...


...
Thomas Radlwimmer - "timelessness"
Einladungskarte Thomas Radlwimmer "MEHRMAL / timelessness " downloaden

..
Künstlergespräch mit Thomas Radlwimmer im Zuge seiner Ausstellung "MEHRMAL / timelessness“ am Do., 17. Novemer, 19.00 Uhr
Tage des offenen Ateliers, 15. u. So., 16 Oktober, jeweils 10 - 12 und 14 - 18 Uhr – (Lageplan DORIS)


Martin Dickinger – "Skulptur & Installation“

.

Ausstellung bis 07. Juli 2022

.



Matin Dickinger - MUFUKU



Do., 05. Mai 2022, 20.00 Uhr - Künstlergespräch | Ausstellungsrundgang (Beitrag Landlwochen 2022)
Do., 07. April 2022, 20.00 Uhr - Ausstellungseröffnung

Einladungskarte Martin Dickinger "Skulptur & Installation " downloaden




Marie Schoberleitner & Leonhard Münch – "Always Coming Home“
...
Ausstellung bis 14. Jänner 2022

.
Aktuelle COVID-19-Bestimmungen für
Kultureinrichtungen:
Zutritt ist nur mit gültigem 2-G-Nachweis gestattet und es gilt eine FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen.




.

Marie Schoberleitner & Leonhard Münch – "Always Coming Home“
Eröffnung: Do., 11. November 2021, 19.30Uhr

Worte: Gerhard Bruckmüller
Künstlergespräch | Ausstellungsrundgang mit den Künstlern - Sa., 08. Jänner 2022, 19.00 Uhr
Ausstellung bis 14. Jänner 2022



Marie Schoberleitner - "Mukosa" - Installation mit Fermenten, 2020 - Foto: Thomas Radlwimmer 

Leonhard Münch - "süffige Erde :: gebrochener Berg" - Kurzfilm, 18min, 2021 - Foto: Filmstill

Einladungskarte"Always Comming Home" downloaden






Herbert Egger "Retrospektive #1"
..
Finissage | Künstlergespräch | Ausstellungsrundgang
mit dem Künstler - So., 04. Juli 2021, 19.00 Uhr
..
.
..
Ausstellungseröffnung mit Hannah Bruckmüller >>> LINK

.
..
Virtueller Rundgang >>> LINK
und Panoramafotos
>>> LINK


Ausstellungsbeginn: Do. 29. April 2021, ab 17.00 Uhr
Dauer bis 4. Juli 2021
.
Vernissage entfällt!
.
Einführung von Hannah Bruckmüller als Video-Loop.
.
Der Künstler ist am 1. Ausstellungstag, Do. 29. April 2021, ab 17 Uhr, in der Galerie anzutreffen.

Wir ersuchen um Einhaltung der allgemeinen Corona-Schutzmaßnahmen, insbesondere um Berücksichtigung
der geltenden Ausgangsregeln lt. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung.
>>> Ausgangsverbot zw. 20 Uhr und 6 Uhr früh, FFP2-Maskenpflicht im gesamten Gebäude, max. 4 BesucherInnen im MUFUKU I,
max. 13 BesucherInnen im MUFUKU II, Abstand zu haushaltsfremden Personen mindestens 2 Meter ...

(Infos tagesaktuell auf dieser HP.)

Einladungskarte downloaden






 


“Kunst heute am Beispiel der 58. Biennale von Venedig“
-
Bildervortrag - Gerhard Bruckmüller
Do., 18. März 2021


Anmeldung erforderlich: mufuku@weibern.at

Die geltenden Corona-Regeln erfordern nach Rücksprache mit der Bezirksverwaltungsbehörde eine Anpassung des Bildervortragsmodus;
dieser wird gerne als Individualvortrag angeboten.
Bitte melden Sie sich per E-Mail an, wir werden mit Ihnen in Kontakt treten und entsprechend den gesetzlichen Vorgaben mit Ihnen einen persönlichen Vortragstermin abstimmen!
Reihenfolge der Koordination nach Einlangen der Anmeldung.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln!



Marion Kilianowitsch "Herbstbalance #2"
.
Ausstellung bis 18. Dezember 2020 - VERLÄNGERT bis 30. Jänner 2021
....

JETZT NEU - Virtueller Ausstellungsrundgang und Ausstellungseröffnung (Mag. Andreas Strohhammer)

 
 

JETZT NEU - 360° Rundumblick im MUFUKU

 
Im kleinen MUFUKU umsehen (Vollbild)   Im großen MUFUKU umsehen (Vollbild)
     

Einladungskarte downloaden

Marion Kilianowitsch - "OT"

Marion Kilianowitsch - "mit eigener frequenz", 2019




" Von hier aus: zwischen Skulptur und Malerei“
-  Vortrag und Diskussion mit Hannah Bruckmüller
im Zuge der Ausstellung Elisa Bergmann & Sophie Hammer: „Con Stella “
Sa. 06. Juni 2020, 20.00 Uhr - SARS-CoV-2!!! - Vortrag abgesagt!



Kunstsymposium 2018 "von hier aus - Weltsichten" - KIM / MUFUKU


SARS-CoV-2!!! - AUSSTELLUNG "Con Stella“ abgesagt!

Ausstellung – Elisa Bergmann & Sophie Hammer – "Con Stella“ (Malerei und Skulptur) bis 31. Juli 2020
Eröffnung: Do., 30. April 2020, 20.00Uhr - ABGESAGT - SARS-CoV-2!!!

Auch ABGESAGT: Sa. 06. Juni 2020, 20.00 Uhr – Vortrag und Diskussion - „Von hier aus: zwischen Skulptur und Malerei“


Verbindungslinien, Leitfäden, Richtungsanweisungen: in der Zusammenstellung werden Zusammenhänge hergestellt. Elisa Bergmann und Sophie Hammer präsentieren im MUFUKU Weibern eine ortsspezifisch installierte Ausstellung, in der die Medien der beiden Künstlerinnen in Konstellation gesetzt werden: Malerei und Skulptur.
Ihr Ausstellungstitel eröffnet einen bewusst breit ausgelegten Bedeutungshorizont: Con Stella deutet semantisch sowohl Richtung Konstellation als auch zu den himmlischen Sternbildern, vielleicht handelt es sich bei Stella aber auch um eine dritte Protagonistin, mit der hier ausgestellt wird. Es wird sich zeigen: man schaut nach oben und unten. Es wird sich weisen: man orientiert sich nach links oder rechts. Wie werden wir geleitet? 
.

Con Stella, die gemeinsame Ausstellung der beiden in Wien lebenden Künstlerinnen Elisa Bergmann und Sophie Hammer, widmet sich künstlerischen Gesten des Verbindens, des Anleitens, des Zueinander-in-Beziehung-Setzens. Formen bekleiden den Raum, plastische Elemente bilden Monumente, bemalte Oberflächen strukturieren verdeckte Zonen, betretbare Flächen und kontemplative Gegenständlichkeit.
Malerei und Skulptur fungieren als Orientierungspunkte in der Gestirnung, die die Ausstellung von Bergmann und Hammer eröffnet.

.
Hannah Bruckmüller

Einladungskarte downloaden SARS-CoV-2!!! - AUSSTELLUNG "Con Stella“ abgesagt!


Projekt ++ (Wilder Fisch)
Jazzkonzert & Visuals

Diskette {Thomas Scharrenbroich} (visuals), Georg Janker (bass, modulenzfrequentator), Julius Winter (e-git), Uli Winter (vc), Fredi Pröll (dr)
Sa., 23. November 2019, 19.30 Uhr

VVK € 12,-  (€ 8,-)    |     AK € 15,-  (€10,-)
Vorverkauf / Reservierung: Gemeindeamt Weibern (+43 7732 2555) oder Gerhard Bruckmüller (+43 664 6007247233)

............
Fotos: Hintermann
Flyer downloaden


Ausstellung – Markus Moser – "WireART #1 “
Eröffnung: Do., 10. Oktober 2019, 19.30Uhr
bis 13. Dezember 2019
Einladungskarte downloaden

Markus Moser "Libelle", >>> www.wireart.at, Foto: © Thom Trauner

Eröffnung der Ausstellung: Markus Moser "WireART #1 " am Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19.30Uhr
Worte: Gerhard Bruckmüller
Musik: Anna-Maria Heferle (Obertongesang & Instrumentarium)


Foto: ©Thomas Radlwimmer
...
Anna-Maria Hefele ist ein musikalisches Phänomen. Mit traumwandlerischer Selbstverständlichkeit bewegt sie sich durch verschiedenste Stimmtechniken – von Klassik bis polyphonem Obertongesang – und begleitet sich dabei virtuos auf ungewohntem Instrumentarium, wie der Harfe und der schwedischen Nyckelharpa.
Ätherisch und durchdringend ermöglicht Anna-Maria Hefele emotionale Partizipation und lässt Raum für eigene Traumwelten.



Kürzlich:
KünstlerInnengespräch mit Evelyn Kreinecker im Zuge ihrer Ausstellung "Immerse“
Do., 2. Mai, 2019, 20.00 Uhr (eine Veranstaltung der Landlwochen)



Kürzlich:

Ausstellung – Evelyn Kreinecker – "Immerse“ – Malerei, Grafik und Animationsfilm
bis 21. Juni 2019



Einladungskarte downloaden



Kürzlich:
Ausstellung – Markus LEHNER "Mute" –
11. Nov. 2018 - 31.Jänner 2019

Foto: gvdb

Einladungskarte downloaden




 

 

Einladungskarte downloaden

 

Ausstellung - Helga Hofer - "Der poetische Blick "

Eröffnung:   Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20.00 Uhr
Ausstellung bis 22. Dezember 2017
Lesung: Helga Hofer - "Im freien Fall"- Freitag, 10. Oktober 2017, 20.00 Uhr - MUFUKU

KünstlerInnenseite >>> Helga Hofer


Foto: Thomas Radlwimmer

Einladungskarte downloaden

 

 

kürzlich: Ausstellung - Klaus Ludwig Kerstinger - "Manege Leben"

Wie ein Forscher, ein Archäologe, gräbt Kerstinger im Unterbewussten des Heute, des Unmittelbaren.
Persönliche Erfahrungen der prägenden Karenzzeit und Alltägliches finden sich in seiner Formensprache wieder. Im Mittelpunkt steht das Individuum Mensch.
Kerstingers Kunst ist eine Reaktion auf die schnelllebige, oft nicht fassbare Gegenwart - ein Kommentar auf unsere Zeit in der wir uns bewegen und leben.





Foto: Kerstinger

Einladungskarte downloaden



Einladungskarte downloaden






Der Sammlungskatalog MUFUKU 1997-2015 - Informationen: gvdb@gvdb.at

Einladungskarte zur Ausstellung "sammlung MUFUKU" downloaden



Kunst im öffentlichen Raum: Nach einem umfangreichen, mehrjährigen behördlichen Genehmigungsverfahren wurde am 11.11.2015 unter Anleitung des Künstlers Alois Bauer sein Kunstwerk "Verweilen" (unentgeltliche Leihgabe!) zwischen dem Geh- und Radweg Einberg-Dirisam und dem rechten Trattnachufer aufgestellt.


Kunst im öffentlichen Raum: Am 12.10.2015 wurde unter Anleitung des Künstlers Herbert Egger sein Kunstwerk "Transition" (unentgeltliche Leihgabe!) neben dem GW Einberg auf dem Grundstück des RHV oberes Trattnachtal aufgestellt.


Einladungskarte downloaden

 



Aktualisierung: GVDVB 18.11.2022